Das Wachauer Weingut F.X. Pichler ist eines der renommiertesten Weingüter Österreichs und auf die Produktion und Vinifikation von Weisswein hauptsächlich aus Veltliner- und Rieslingtrauben spezialisiert.

D | E
1898
1928
1971
1984
1990
1991
1996
1998
1999
2002
2006
2009
2010
2012
Gründung des Weinguts in Oberloiben 27
Beginn der Selektion des Grünen Veltliners von Franz Pichler sen. (*1906)
Franz Xaver (F.X.) Pichler (*1941) übernimmt den Betrieb
Nationaler Durchbruch mit dem Grünen Veltliner – Loibenberg 1984
und Gelber Muskatteller – "Wein des Jahres"
Internationaler Durchbruch mit dem Riesling – Kellerberg 1990 – Sieger bei internationaler Vergleichsverkostung (Paris/London/NY)
Erster Grüner Veltliner – M
Einstieg von Lucas Pichler (*1973) ins Weingut
Erster Riesling – Unendlich
Lucas Pichler übernimmt die Vinifizierung.
F.X. Pichler kümmert sich weiterhin akribisch um die Weingärten
Robert Parker jr. verkostet 12 trockene Weißweine unseres Weinguts mit
Bewertungen zwischen 90 Punkten bis 97+ für den Riesling – Unendlich 2000
Das Verkostungsbuch von Robert Parker Jr. reiht das Weingut
F.X. Pichler unter die 100 besten Weingüter weltweit
Neubau und Eröffnung des neuen Weingutes in Oberloiben 57, Riede Klostersatz.
Franz Xaver Pichler erhält die "Vinaria-Trophy" für sein Lebenswerk.
Neue Einzellage: Grüner Veltliner-Dürnsteiner Liebenberg
Franz Xaver Pichler erhält vom deutschen Fachmagazin "Der Feinschmecker"
die Auszeichnung für sein Lebenswerk.